Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 02763 / 809 200 oder 0271 / 250 888 0

HURTIGRUTEN - die wohl schönste Seereise der Welt

Reiseverlauf:

1. Tag: Bustransfer nach Frankfurt, Flug via Paris nach Bergen, die vielleicht schönste Stadt Norwegens. Kurzer Rundgang (*) durch das alte Viertel Bryggen mit seinen hübschen Holzhäusern. Auf der MS Kong Harald beginnen Sie Ihre spannende Reise entlang der norwegischen Westküste.

2. Tag: Vorbei am Westkap und malerischen Inseln fährt das Schiff nach Alesund mit dem bedeutenden Fischereihafen und der einzigartigen Jugendstil-Architektur (*). Weiter geht es nach Molde, der "Stadt der Rosen".

3. Tag: Heute bummeln Sie durch Trondheim (*), u.a. bekannt für den Nidarosdom, die farbenfrohen Speicherhäuser und die fotogene Brücke Bybrua. Weiterfahrt vorbei am hübschen Leuchtturm von Kjeungskjaer und durch den schmalen Stokksund.

4. Tag: Sie überqueren den nördlichen Polarkreis. Entlang von bildschönen Schären und Inseln kommen Sie nach Bodö – bekannt als Stadt der Seeadler. Am Abend erreichen Sie die Lofoten. Die steil aus dem Meer emporragenden Berge werden Sie begeistern. Mit den pittoresken Fischerdörfern zählt die Inselgruppe zu den schönsten Reisezielen Europas. Tipp: Besuchen Sie mit unserem Reiseleiter die einmalige Eisbar (Eintritt ca. 25 € inkl. Drink aus Eisglas).

5. Tag: In den Morgenstunden halten Sie kurz in Risöyhamn, Harstad und Finnsnes. Dann erreichen Sie Tromsö, die “Hauptstadt der Arktis” (*) und unternehmen einen informativen Rundgang.

6. Tag: Nach kurzem Stopp in Hammerfest geht es weiter zur Nordkap-Insel. Ausflug zum berühmten Nordkapfelsen. Weiterfahrt mit dem Schiff. Im Fischerdorf Kjöllefjord haben Sie Gelegenheit zu einer unvergesslichen Schneemobilfahrt durch eines der extremsten und aufregendsten Naturschutzgebiete Europas (Aufpreis).

7. Tag: Die Anblicke werden dramatischer. In Kirkenes ist der Umkehrpunkt für die Rückreise. Kirkenes ist das "Tor zum Osten" und nur wenige Kilometer von der russischen Grenze entfernt. Unser Tipp: Unternehmen Sie eine Husky-Schlittenfahrt durch die arktische Schneelandschaft.

8. Tag: Entlang der Küste Weiterfahrt nach Hammerfest - Norwegens Polar-Hauptstadt. In Tromsø können Sie ein magisches Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale hören (Aufpreis).

9. Tag: Erleben Sie die Inselwelt der Lofoten und Vesteralen. Die Meerenge Risoyrenna und die Fahrt durch den schmalen Raftsund gehören zu den Höhepunkten der Seereise.

10. Tag: Sie passieren hunderte Inselchen und steile Granitwände, u.a. den eigenartigen Berg Torghatten, berühmt wegen seines unverwechselbaren Lochs in der Mitte sowie die Gebirgskette "Sieben Schwestern". Bevor Sie weiter nach Sandnessjöen fahren, halten Sie als nächstes in Nesna, einem idyllischen, alten Handelsposten.

11. Tag: Heute können Sie noch einmal Trondheim erkunden und fahren entlang Kristiansund. Auf dem Weg nach Molde sehen Sie die steilen, spitzen Gipfel der Romsdal Berge.

12. Tag: Es erwarten Sie außergewöhnliche Ausblicke auf die herrliche, insel-übersäte Küstenlinie, inklusive des pittoresken Nordfjords unterhalb des enormen Jostedal-Gletschers. In Bergen endet Ihre Seereise. Rückflug über Amsterdam nach Frankfurt und Bustransfer zurück in die Heimatorte.

Reisesterntaler5 Reisesterntaler

Unsere Leistungen:

  • Bustransfer nach/ab Frankfurt
  • Linienflüge Frankfurt-Paris-Bergen und Bergen-Amsterdam-Frankfurt
  • 11 x Übernachtung in einer Innenkabine
  • Vollpension an Bord (Frühstücks-, Mittags- & Abendbuffet oder 3-Gang Abendmenü), davon 1x Weihnachtsgalaessen
  • Busausflug zum Nordkapfelsen
  • Geführte Landgänge mit Reiseleiter Volker Groß (*): Bergen, Alesund, Trondheim, Tromsö (im Wert von ca. 670 € inkl.)
  • Programm an Bord z.B. Expeditionsvorträge

So wohnen Sie:

Die MS Kong Harald verfügt über eine moderne, durch die Arktis inspirierte Inneneinrichtung. An Bord gibt es drei Restaurants, eine Bäckerei, Eisbar, Sauna, Fitnessraum, zwei Außenwhirlpools, eine gemütliche Bar und einen Shop. Das Oberdeck bietet Sonnenterrasse, Aussichtsdeck und Panoramasalon. Die Kabinen verfügen über DU/WC, TV, Doppel- oder separate Betten, von denen eines ein Bettsofa ist. Die Aussenkabinen haben teilweise eingeschränkte oder keine Sicht oder nur Bullaugen.